Futterpflanzen

Futterpflanzen-Ernährung für europäische Landschildkröten allgemein

Ein ganz wichtiges Thema ist der Punkt „Ernährung für europäische Landschildkröten “. Falsche Ernährung kann gravierende Schäden beim Tier verursachen. Und dieses kann dann bei Nichtbehandlung auch zum Tod führen.

Europäische Landschildkröten ernähren sich vegetarisch. Ab und zu erwischen sie u.a. auch mal eine Nackt-schnecke oder einen Regenwurm. Das ist aber eher Zufall und unbedenklich.

Der Verdauungstrakt ist nur auf die Verwertung von pflanzlicher Kost ausgerichtet. Wenn wir uns das Bild ihrer Habitate noch einmal vor Augen führen, heißt das, die Ernährung besteht aus Pflanzen, die auf kalkhaltigem, kargen Boden gewachsen sind. Diese Pflanzen dort wachsen langsamer als die auf unseren fetten Wiesen. Die Pflanzen in der Heimat der Schildkröten sind im Gegensatz zu den „Kalorienbomben“ unserer Wiesen nährstoffarmer aber reich an Mineralstoffen, Spurenelemente, Rohfasern und Ballaststoffen.

Letzte Aktualisierung am 13.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zur Verwertung bedienen sich die Schildkröten Zellulose abbauender Bakterien. Die Darmflora ist somit sehr wichtig für die Gesundheit der Tiere und muss genauso gepflegt und erhalten bleiben. Dies ist allerdings nur mit der richtigen Futterzusammenstellung möglich.

Unsachgemäßes Futter schädigt die Darmflora und beeinträchtigt die Verdauung. Deshalb sollte die Ernährung  aus rohfaserreichen Pflanzen und Kräuterheu bestehen. Sie ist mitentscheidend für die Verweildauer der Nahrung im Darm. Diese beträgt bei rohfaserreichem Futter zwischen zwei und vier Wochen (Abhängig von Rohfasergehalt, Temperatur, Menge der Nahrung). Des Weiteren bewirkt rohfaserreiches Futter eine natürliche Austreibung von Würmern und Parasiten mit dem Kot

Letzte Aktualisierung am 13.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das Gegenteil bewirkt süßes Obst oder sonstiges zuckerreiches Futter. Hier ist die Verweildauer im Darm wesentlich kürzer und Parasiten können sich explosionsartig im Darm vermehren.

Ich gebe, wenn überhaupt, dann nur ab und zu den Tieren eine Walderdbeere oder Brombeere als Leckerli. Diese sind nicht so verzuckert wie die hochgezüchteten Obstsorten im Laden und werden als absolute Ausnahme umso lieber gefressen.

Futterpflanzen für europäische Landschildkröten
Walderdbeere
Brombeere
Brombeere

Das Auge isst mit. Diesen Spruch kennt ja jeder. Gilt auch für die Schildkröten, die sich bevorzugt auf rote, gelbe und blaue Leckerlis stürzen. Ich konnte bei unseren Tieren beobachten, dass sie Blüten mit diesen Farben mit Vorliebe zuerst anknabbern.



Letzte Aktualisierung am 13.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Natürlich sollte den Tieren auch immer frisches Trinkwasser zur Verfügung gestellt werden. Ich habe in den Gehegen verschiedene Tonuntersetzer verteilt. Diese sind recht schwer und können nicht umgeworfen werden. Man sollte bei Jungtieren nicht zu große Tonuntersetzer anzubieten. Die Tiere könnten sonst eventuell Probleme bekommen, aus diesen schlecht herauszukommen. Es ist sinnvoll Steine in die Tonuntersetzer zu legen. Falls eine Schildkröte beim Versuch aus dem Untersetzer auszusteigen, auf den Rücken fällt, kann sie sich mit Hilfe der Steine besser aufrichten.

Tonuntersetzer
Tonuntersetzer

Folgende Punkte sollten nun für eine gesunde Schildkrötenernährung beachtet werden:

1. Artgerechte Ernährung

Schildkröten sind reine Vegetarier und sollten nur mit Wildkräutern ernährt werden.

Hier ein ganz interessanter Beitrag über „Futterreste“

2. Abwechslung:

Den Schildkröten sollte immer verschiedene Wildkräuter angeboten werden. Dadurch wird die Aufnahme verschiedenen Nährstoffe und Vitamine sichergestellt

3. Kalziumversorgung

Hierzu mehr unter dem Punkt „Kalzium und Phosphor“

4. Temperatur

Die Tiere können die Nahrung nur richtig verarbeiten bzw. verdauen wenn sie die Möglichkeit haben sich auf ihre Vorzugstemperatur von 32-35 Grad zu bringen. Deshalb sollten die Tiere die Möglichkeit haben, sich in einem Frühbeet mit Wärmelampen auf die Vorzugstemperatur zu bringen.

VorschauProduktBewertungPreis
Landschildkröten-Futterpflanzen Landschildkröten-Futterpflanzen 10 Bewertungen 14,90 EUR

Letzte Aktualisierung am 13.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

5. Anpassung der Ernährung an den Jahresverlauf im Habitat.

Bei einer naturnahen Haltung sollte auch die Ernährung dementsprechend angepasst werden. Das bedeutet im Hochsommer sollte mehr Kräuterheu oder Agrobs verfüttert werden. Die Pflanzen sollten wg. dem höheren Rohfasergehalt schön ausgewachsen sein. Mehr hierzu unter dem Punkt „Kräuterheu

6. Futtersuche

Wenn möglich sollten die Wildkräuter auf kalkhaltigen und mageren Boden wachsen und dort entnommen werden. Vermieden werden sollten Plätze an stark befahrenen Straßen, an Bahngleisen, Ackerfelder. Bei Entnahme auf Privatgrundstücken bzw. Wiesen erst die Genehmigung vom Besitzer einholen. Das gesammelte Futter dann an verschiedenen Stellen des Geheges verteilen um auch die Tiere zu veranlassen auf Futtersuche zu gehen.

7. Darmflora

Diese gilt es ebenso zu hegen und zu pflegen durch gesunde, rohfaserreiche Wildkräuter. Bei entsprechender Ernährung und Haltung müssen dann auch keine Wurmkuren erfolgen. Trotzdem sollte zur Sicherheit einmal im Jahr (am besten in den Monaten Juni/Juli) eine Kotprobe bei einem schildkrötenerfahrenen Tierarzt abgegeben werden.

VorschauProduktBewertungPreis
Was blüht denn da? Der Fotoband (Kosmos-Naturführer) Was blüht denn da? Der Fotoband (Kosmos-Naturführer) 45 Bewertungen 14,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 13.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

8. Wasser

Das Thema „Wasser“ ist natürlich auch sehr wichtig! Ich benutze Tonuntersetzer im Gehege als Wasserspender. Das Wasser wird, wenn ich schaffe, täglich gewechselt. Ist aber auch mal kein Problem, wenn das Wasser mal mehrere Tage dort steht. Auf alle Fälle sollte das Wasser gewechselt und die Schale gesäubert werden, wenn die Tiere Kot und/oder Urat abgesetzt haben. Und das machen sie leider beim Baden nur allzu gerne. Eine wunderbare Bauanleitung für eine Bade-/Trinkschale von Bettina Thomas habe ich hier veröffentlicht:

.

Futterpflanzen für winterwache Landschildkröten

Exotische Landschildkröten, wie unsere Spaltenschildkröten, halten keine Winterstarre. Natürlich müssen diese dann auch gesund und abwechslungsreich gefüttert werden. Bei uns auf dem Lande ist auch unter dem Schnee immer noch genügend für die kleinbleibenden Spaltenschildkröten was zu finden. Breitwegerich, Löwenzahn, Blätter von Himbeer- und Brombeersträuchern, Gänsefingerkraut, Gänsedistel, Ferkelkraut sind immer mal wieder zu finden. An strengeren Frosttagen gehe ich dann auch mal in den Supermarkt und kaufe folgende Bio-Salate:

  • Feldsalat
  • Rucola
  • Catalogna (Riesenlöwenzahn)
  • Romanasalat
  • Endiviensalat
  • Chicoree

Diese Salatsorten sind ballaststoffreich und haben zum Teil auch ein sehr gutes Kalzium/Phosphor-Verhältnis (Romanasalat)


Golliwoog®.

Für unsere Spaltenschildkröten nehme ich in den Wintermonaten auch sehr gerne Golliwoog®.  Dahinter verbirgt sich das Kriechende Schönpolster. Diese Pflanze enthält lebenswichtige Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe und Rohfasern, welche die Verdauung fördern. Darüber hinaus zeichnet sie sich durch ein optimales Phosphor-/ Kalziumverhältnis aus und speichert in ihren Blättern viel Wasser. Natürlich sind auch unsere Griechische Landschildkröten ganz wild auf diese Pflanze und verputzen diese in wenigen Augenblicken. Für Landschildkröten, die keine Winterstarre halten, wie z.B. unsere afrikanischen Spaltenschildkröten oder  europäische Landschildkröten die aufgrund einer Krankheit nicht starren dürfen, ist dieses Futter eine sehr willkommene Abwechslung in einem eher tristen Futterangebot im Winter.

 

Angebot
6 x Golliwoog - Futterpflanze für Bartagamen, Vögel , Meerschweinchen, Kaninchen
245 Bewertungen
6 x Golliwoog - Futterpflanze für Bartagamen, Vögel , Meerschweinchen, Kaninchen
  • Futterpflanze für, Reptilien ( z.B Bart Agame, Schildkröte ), Nager ( z.B Meerschweinchen, Kaninchen) Vögel (z.B Wellensittich)
  • Die Natürliche Minaralienquelle für Ihr Haustier
  • Aufgrund des Hohen Wasseranteil (gerade für Tiere die ungerne aus einer Wassertränke Flüssigkeit zu sich nehmen)
  • Golliwoog deckt den gesamten Faserbedarf von Kleinsäugern, somit das Ideal Futter

Letzte Aktualisierung am 13.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Hier nun eine Auswahl von Futterpflanzen für europäische Landschildkröten . Durch das Anklicken der Namen öffnet sich das zugehörige Bild mit der Beschreibung zur verlinkten Seite von Sabine und Arno Willig, Pflanzenbestimmung.dedie ich sehr empfehlen kann (die Bilder zu den Futterpflanzen sind von der Homepage Pflanzenbestimmung.de)

A

Ackerglockenblume

Ackerhellerkraut

Ackersenf

Ackerstiefmütterchen

Ackerwinde


B

Bärlauch

Barbarakraut

Blutweiderich

Breitwegerich

Bunter Hohlzahn


C

Claytonie


E

Echte Kamille

Echtes Lungenkraut

Esparsette

Einjähriges Berufskraut


F

Feldklee

Frauenmantel

Futterwicke


G

Gartenschaumkraut

Gänseblümchen

Gänsedistel

Gänsefingerkraut

Gefleckte Taubnessel

Gemeiner Beinwell

Gemeiner Hornklee

Gemeine Nachtkerze

Gewöhnliches Ferkelkraut

Gewöhnlicher Gilbweiderich

Gewöhnlicher Hufeisenklee

Gewöhnlicher Odermenning

Giersch

Große Klette

Große Brennnessel

Großblütige Braunelle

Großblütige Königskerze

Großes Mädesüß

Große Sternmiere


H

Heide Günsel

Huflattich

Hundsveilchen

Hirtentäschel


K

Klatschmohn

Kleinblütiges Franzosenkraut

Kleine Braunelle

Kleiner Storchenschnabel

Kleiner Wiesenknopf

Kleines Habichtskraut

Kletten-Labkraut

Klebriger Salbei

Knoblauchrauke

Kornblume

Kriechendes Fingerkraut

Kriechender Günsel


L

Leinkraut

Löwenzahn


M

Margerite

Märzveilchen

Mittlerer Wegerich


O

Orangerotes Habichtskraut


R

Rainkohl

Ringelblume

Rotklee

Rote Lichtnelke

Rote Taubnessel


S

Schafgarbe

Schmalblättriges Weidenröschen

Schwarze Königskerze

Skabiosen-Flockenblume

Spitzwegerich

Stechender Hohlzahn

Sternmiere

Sumpfziest

Stengelumfassende Taubnessel


V

Vogelwicke


W

Walderdbeere

Wegwarte

Weißklee

Weiße Taubnessel

Weißer Gänsefuß

Weiße Lichtnelke

Wiesenplatterbse

Wiesenschaumkraut

Wilde Malve

Wildes Stiefmütterchen

Wundklee


Z

Zaunwinde

Zimbelkraut

Zweiblütiges Veilchen


!!!!!!!Giftige Pflanzen!!!!!!!

Auf der Seite Pflanzenbestimmung.de gibt es eine Datenbank deren Inhaltsverzeichnis aufgeteilt ist in:

„Nur Futterpflanzen“,

„Nur Heilpflanzen“,

„Nur giftige Pflanzen“

„Nur Hauptnamen“.

Besonders die giftigen Pflanzen sollte sich der Halter noch mal genauer ansehen.


Hier eine Auswahl:

Adonisröschen

Ackergauchheil

Arnika

Bittersüßer Nachtschatten

Bachnelkenwurz

Bunte Kronwicke

Echtes Efeu

Eibe

Gemeiner Natterkopf

Gelbes Buschwindröschen

Grasnelke

Herbstzeitlose

Maiglöckchen

Rainfarn

Roter Fingerhut

Scharfer Hahnenfuß

Schöllkraut

Sumpfdotterblume

Tollkirsche

Weißes Buschwindröschen

Wiesenbärenklau


 

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.