Nachgefragt-Teil 31

Nachgefragt bei Sylvia

In meiner neuesten Ausgabe “Nachgefragt” kommt Hobbytaucherin Sylvia Fritz zu Wort. Sylvia hält schon seit 15 Jahren Griechische Landschildkröten (Testudo hermanni boettgeri) und hat, wie so viele (auch ich!) kein optimalen Start hingelegt. Aber Sie hat aus ihren Fehlern gelernt, auf erfahrene Halter gehört und ihre Haltung dementsprechend optimiert. Ein Rat von ihr, den ich …

Weiterlesen …

Schildkrötensaison 2022 eröffnet

Schildkrötensaison 2022:griechische Landschildkröte

Anfang März schrieben die ersten Schildkrötenhaltern, das ihre Tiere aufgewacht und schon am fressen sind. Das haben andere Schildkrötenhalter veranlasst bei mir nachzufragen, ob sie ihre Tiere (die noch am starren waren) wecken sollen. Ich kann einerseits verstehen, wenn einige Halter nervös werden (was erfahrungsgemäß auf Anfänger zutrifft) auf der anderen Seite versuche ich zu …

Weiterlesen …

Nachgefragt-Teil 30

Soli Animals: Nachgefragt bei Kai Kötter

Zur 30-igsten Ausgabe meiner kleinen Serie “Nachgefragt” habe ich Kai Kötter, Geschäftsführer von Soli Animals interviewt. Kai baut mit seinem Team Frühbeete für Schildkröten in verschieden Größen und bietet darüber hinaus auch Sonderanfertigungen an. Die Frühbeete gibt es auf Wunsch komplett in 16 mm Hohlkammerplatten, komplett in Alltop oder nur der Deckel in Alltop. Zusätzlich …

Weiterlesen …

Nachgefragt-Teil 29

Nachgefragt bei Anke Rotzler

Es ist Mitte Februar und alle Halter europäischer Landschildkröten scharen mit den Hufen. Die neue Schildkrötensaison steht vor der Tür. In dieser Ausgabe meiner kleinen Serie “Nachgefragt” zeigt uns Anke ihr tolles Gehege und steht Rede und Antwort. Auch Anke beherbergt eine reine Männer-WG mit 4 adulten Tieren bei sich im Garten. Wie auch bei unseren 4 Männer scheint auch bei Anke diese Zusammensetzung gut zu funktionieren.

Das ist nicht oft der Fall, da sich besonders adulten Männchen gerne mal untereinander stressen. Leben die Tiere (wie jetzt bei uns schon 21 Jahre!) von Klein auf zusammen, kann eine reine Männer-Truppe gut funktionieren. Vorrausetzung ist ein Schildkrötengehege mit entsprechender Größe und Strukturierung, damit sich die Tiere aus dem Weg und Blick gehen können. Kleinere Reiberein kommen trotz allem immer mal vor. 

Weiterlesen …

Schildkrötenhilfe-Nordbayern e.V.

 

Vorstellung der Schildkrötenhilfe-Nordbayern e.V.

Entstehung der Idee einer Vereinsgründung:

Im Herbst des Jahres 2018 fand der erste Schildkrötentag in Neumarkt in der Oberpfalz statt. Als Organisator der Veranstaltung hat sich Rico Weinhold schon im Vorfeld entschieden, dass alle Gewinne die aus diesem Tag entstehen werden, an die Auffangstation Unterfranken von Anita Scheidig gespendet werden sollen.

Weiterlesen …

Rückblick 2021 und Ausblick 2022

Rückblick 2021

Leider hat auch das Jahr 2021 für die eine oder andere Absage von Treffen oder Schildkrötenworkshops aufgrund der Corona-Pandemie gesorgt.
Aber die eine oder andere Veranstaltung konnte dann doch über die Bühne gehen.
So haben wir uns im August mit vielen lieben Schildkrötenfreunden im Spessart bei Alex getroffen und ein super tolles Wochenende erlebt.

Im Oktober fand in Bad Wildungen die Jahrestagung der DGHT zusammen mit der Tagung der AG Schildkröten statt. Hier hielt ich am Samstag einen Vortrag über natürliche Habitate auf Mallorca und die Umsetzung im eigenen Schildkrötengehege.

Weiterlesen …

Nachgefragt-Teil 28

Nachgefragt bei Frauke

Frauke Hustinx, Redakteurin der RADIATA, dem Journal der AG Schildkröten DGHT, hält seit 17 Jahren Europäische Landschildkröten.

Sie engagiert sich im Schildkröten-Schutz und berät ehrenamtlich zur artgerechten Haltung von Europäischen Landschildkröten. Seit 2018 hat sie den Sachkundenachweis Schildkröten der Vive e.V. Besonders am Herzen liegen ihr die Tiere in den Auffangstationen (Forum für Schildkröten-Auffangstationen). Eine andere Herzensangelegenheit ist ihr www.schildkröte-entlaufen-vermisst-gefunden.com.

Frauke ist Mitglied der Turtle Survival Alliance TSA, der AG Schildkröten DGHT, der Interessengemeinschaft Schildkrötenschutz IGSN, der Schildkrötenhilfe-Nordbayern e.V. und der Vive e.V.

Weiterlesen …

20 Jahre Landschildkröten im Hunsrück-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Sonja und Torsten: 20 Jahre Landschildkröten im Hunsrück
20 Jahre Landschildkröten im Hunsrück

 

Wir wünschen Euch allen ein Frohes, neues Jahr! 

..und die Gewinner stehen fest

Aber zuerst möchte ich mich bei allen für die Glückwünsche und das tolle Feedback bedanken!! 20 Jahre ist ja schon ne lange Zeit und seit 2014 schreibe ich und meine Gastautoren Beiträge für diese Homepage. 

Ein ganz großes “Danke” an dieser Stelle an meinen Schildkrötenfreund und Verleger Thorsten Geier für die Unterstützung zum einen für dieses Gewinnspiel und zum anderen für die Erfüllung eines lang gehegten Traumes von mir-Die Veröffentlichung unseres gemeinsamen Ratgebers:
” Freigehege für europäische Landschildkröten”.
…und natürlich ein ganz dickes Bussi an meine liebe Frau Sonja. Ohne meine besser Hälfte wäre ich nicht da wo ich jetzt bin.

Weiterlesen …