Welche Arten von Schildkröten sind Terrarien geeignet und unter welchen Umständen benötigen europäische Landschildkröten ein Terrarium?

Spaltenschildkröten im Innengehege

Ich werde häufig danach gefragt, welche Schildkröten sich besonders gut für Einsteiger eignen. Grundsätzlich existiert keine universelle „Anfängerschildkröte“, da jede Schildkrötenart spezifische Anforderungen hat. Dennoch kommt der Zeitpunkt, an dem man sich der faszinierenden Welt der Schildkrötenhaltung nähert – so erging es auch mir vor über zwei Jahrzehnten.

Fehler sind in diesem Prozess unvermeidlich und begleiten mich bis heute. Entscheidend ist jedoch, aus ihnen zu lernen und die Haltung stetig zu verbessern. Aus meiner Erfahrung heraus halte ich europäische Landschildkröten für gut geeignet als Einstieg in die Schildkrötenhaltung. Dennoch erfordert auch ihre Pflege ein naturnahes Umfeld.

Aufgrund ihrer Größe und des ausgeprägten Bewegungsdrangs ist ein Freigehege mit einem Frühbeet und Technik für eine artgerechte Haltung unumgänglich. Hierbei ist nicht nur eine Mindestfläche von 10 Quadratmetern pro Tier vonnöten, sondern auch ein erheblicher technischer Aufwand, um eine adäquate Haltung zu ermöglichen. Punkte, die gegen eine Haltung in einem Innengehege sprechen.

Weiterlesen …