Nachgefragt-Teil 29

Nachgefragt bei Anke Rotzler

Es ist Mitte Februar und alle Halter europäischer Landschildkröten scharen mit den Hufen. Die neue Schildkrötensaison steht vor der Tür. In dieser Ausgabe meiner kleinen Serie “Nachgefragt” zeigt uns Anke ihr tolles Gehege und steht Rede und Antwort. Auch Anke beherbergt eine reine Männer-WG mit 4 adulten Tieren bei sich im Garten. Wie auch bei unseren 4 Männer scheint auch bei Anke diese Zusammensetzung gut zu funktionieren.

Das ist nicht oft der Fall, da sich besonders adulten Männchen gerne mal untereinander stressen. Leben die Tiere (wie jetzt bei uns schon 21 Jahre!) von Klein auf zusammen, kann eine reine Männer-Truppe gut funktionieren. Vorrausetzung ist ein Schildkrötengehege mit entsprechender Größe und Strukturierung, damit sich die Tiere aus dem Weg und Blick gehen können. Kleinere Reiberein kommen trotz allem immer mal vor. 

Weiterlesen …

Letzte Aktualisierung am 6.12.2022 . * = Affiliate Links- Bilder von der Amazon Product Advertising API Haftungsausschluss für Preise