Nachgefragt-Teil 18

Sven Simon Mathes

Im Teil 18 meiner kleinen, feinen Serie „Nachgefragt“ kommt Sven Simon-Mathes zu Wort. Seine Anfänge sind mit unseren identisch (nur halt bisserl später)! Angefangen mit griechischen Landschildkröten (Testudo hermanni boettgeri) hält er mit seiner Frau Dagmar (genauso eine „Schildkrötenbekloppte“) mittlerweile auch zwei ostafrikanische Spaltenschildkröten (Malacochersus tornieri). Und wie auch wir haben die beiden (wie so  viele andere langjährige Halter!) zu Anfang Lehrgeld zahlen müssen aber daraus gelernt und die Haltung optimiert. 

Frage 1:
Welche Schildkrötenart hältst du? Und seit wann?

Wir halten seit 2009 Thb (mittlerweile 9 Tiere) und seit 2018 Spaltenschildkröten (2 Tiere).

Frage 2
Wie hieß deine erste Schildkröte?

Unsere erste Schildkröte heißt Yoshi (NZ08) ein Thb Männchen.

Frage 3
Wie hältst du deine Schildkröten und welche Technik benutzt du?

Die Thb werden ganzjährig in einem Freigehege (~50qm) mit Gewächshaus/Frühbeet (~6qm), Wärmelampen, Deckelheizung und Gewächshausheizung gehalten. Seit 2018 starren die Thb im Gewächshaus, davor war es die Kühlschrankstarre. Die Spaltenschildkröten leben in einem offenen Terrarium (~1,2qm) im Wohnzimmer mit UVB Lampe und heller Grundbeleuchtung.
Weitere Bilder vom Thb Gehege seht ihr hier!

Frage 4
Welche Wildkräuter fressen deine Tiere am liebsten?

Wegeriche, Schlingknöterich, Disteln, Brennnessel, Löwenzahn usw..

Frage 5
Was waren deine dramatischsten bzw. schlimmsten Erlebnisse mit deinen Schildkröten?

Das war im Sommer 2011 als unsere Spider plötzlich tot im FB gelegen hat. Für uns immer noch unerklärlich, da es keinerlei Anzeichen gab. Sie wurde zur Sektion zu Exomed geschickt und das Ergebnis war niederschmetternd. Im Raum standen plötzlich die tödlichen Krankheiten Herpes, Rana. Das war auch der Grund, weshalb wir bis Anfang 2016 unseren Yoshi alleine gehalten haben. Nach mehreren Tests, haben wir uns nach 5 Jahren entschieden, doch eine Thb Gruppe aufzubauen.

 

Frage 6
Was waren deine schönste Erlebnisse mit den Panzerträgern?

Das war im September 2019, da geht man völlig ahnungslos am Abend zum Einschluss der Schildkröten ins Gewächshaus, und denkt noch „Was ist denn das für ein komischer Stein? Tja und plötzlich fängt dieser „Stein“ auch noch das laufen an.“ Jetzt gerade aktuell hat unser Spalten Weibchen ihr allererstes Ei gelegt, mal sehen was passiert.

Frage 7
Hast oder hattest du Krankheitsfälle/Verletzungen bei deinen Tieren und was hast du getan/tust du?

Ja unsere Spider siehe oben, aber ansonsten nichts besonderes, und wenn würde ich egal was, zum TA fahren „Lieber man hat, als man hätte“.

Frage 8
Wer kümmert sich um deine Tiere, wenn du in Urlaub fährst?

Wir sind schon bemüht, unsere Abwesenheitstage so gering wie möglich zu halten, haben aber auch eine liebe Nachbarschaft, die sich darum kümmert wenn wir mal „länger“ nicht Zuhause sind.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Die Überwinterung von Europäischen Landschildkröten Die Überwinterung von Europäischen Landschildkröten* 25 Bewertungen 16,80 EUR

Letzte Aktualisierung am 29.11.2020 . * = Affiliate Links- Bilder von der Amazon Product Advertising API
Haftungsausschluss für Preise

Frage 9
In ein, zwei Sätzen: Was würdest du Anfängern raten?

Wir selbst haben, wie so viele, einen Fehlstart hingelegt. Erstes Tier im Januar gekauft und die zweite einfach dazugesetzt. Das alles in einem Terra. Beide Tiere stammten von „Züchtern“. Macht euch vorher über die Bedürfnisse schlau und wenn es schon passiert ist (wie uns), lasst den Kopf nicht hängen, es gibt immer Lösungen. Wenn euch Tipps von erfahrenen Haltern gegeben werden (Foren, FB-Gruppen, usw.) setzt diese auch bitte um. Die Tiere werden es euch mit einem langen Leben danken.

Frage 10
Hattest du mal die Möglichkeit, Schildkröten in ihrem natürlichem Lebensraum zu beobachten?

Nein, leider noch nicht.

Frage 11
Was fasziniert dich so an diesen urzeitlichen Tieren?

Die unwahrscheinliche Ruhe die diese Tiere ausstrahlen. Genau das richtige, um von einem stressigen Arbeitstag runter zukommen. Einfach am Gehege sitzen und die Tiere beobachten.

 

Danke Sven für das Interview!

Antworttexte und Gehegebilder: Sven Simon-Mathes


Alle Beiträge zu der Serie „Nachgefragt“ finden Sie mit allen Verlinkungen auf dieser Unterseite

 

 

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.