Rückblick 2023

Bachzucht ostafrikanische Spaltenschildkröte

Das Jahr 2023 hatte aus Sicht unserer Schildkröten vieles zu bieten. Ob bei unseren griechischen Landschildkröten als auch bei deren Verwandten aus Afrika. Während es bei den ostafrikanischen Spaltenschildkröten zweifacher Nachwuchs zu bestaunen gab, konnten sich unserer griechischen Landschildkröten über mehr Platz und eine Gruppe über ein großzügig gestaltetes Flachwasserbiotop freuen.

Weiterlesen …

Steckbrief Breitrandschildkröte (Testudo marginata)

Breitrandschildkröte (Testudo marginata)

Die Breitrandschildkröte (Testudo marginata) ist die größte der fünf Landschildkrötenarten in der Gattung Testudo (Europäische Landschildkröten). In einigen Regionen erreichen Exemplare Panzerlängen von bis zu 40 cm und ein Gewicht von 6 Kg. Es gibt jedoch auch kleinere Populationen, bei denen die Panzerlänge etwa 20 cm beträgt. Ihren deutschen Namen ist abgeleitet von den weit ausgezogenen, hinteren Randschilde.

Weiterlesen …

Winterfutter – Die Futterversorgung unserer winterwachen Spaltenschildkröten

Futterversorgung im Winter

In den Wintermonaten starren unsere Griechische Landschildkröten im Schildkrötenhaus und im Normalfall bis Mitte/Ende März.
Für unsere ostafrikanischen Spaltenschildkröten ist während dieser Zeit die Regenzeit angebrochen. In diesem Zeitraum sind die Tiere sehr agil. Nach fast jedem „Regenschauer“, der zwei bis dreimal die Woche fällt, kommen die Tiere aus ihren Spalten und genießen den „Regen“ und fressen dabei sehr gerne.

Weiterlesen …

Acker-Senf (Sinapis arvensis)

Acker-Senf (Sinapis arvensis)

Bild: Acker-Senf (Sinapis arvensis)
Foto: Navaashay rawat/Canva.com

Beschreibung

Acker-Senf (Sinapis arvensis) ist eine einjährige krautige Pflanze, die zur Familie der Kreuzblütler (Brassicaceae) gehört. Sie erreicht eine Wuchshöhe von etwa 20 bis 60 cm.
Die Stängel sind aufrecht und verzweigt, die Blätter sind wechselständig angeordnet, unten größer und fiederschnittig, oben kleiner und lanzettlich. Die Blüten sind gelb und bilden sich von Mai bis September. Die Frucht ist eine Schote, die Samen sind kugelig und rotbraun.

Weiterlesen …

Acker-Stiefmütterchen (Viola arvensis)

Acker-Stiefmütterchen (Viola arvensis)

Bild: Acker-Stiefmütterchen (Viola arvensis)
Foto: Nadanka/Canva.com

Beschreibung

Das Acker-Stiefmütterchen (Viola arvensis), auch bekannt als Acker-Veilchen, ist eine krautige Pflanze, die zur Familie der Veilchengewächse (Violaceae) gehört. Mit ihrer Wuchshöhe von 10 bis 30 cm zählt sie zu den eher niedrig wachsenden Gewächsen. Die Blätter des Acker-Stiefmütterchens sind wechselständig angeordnet, wobei die unteren Blätter meist eine herzförmige Form aufweisen, während die oberen Blätter eher lanzettlich geformt sind.

Weiterlesen …

Ackerwinde (Convolvulus arvensis)

Ackerwinde (Convolvulus arvensis)

Foto: emer1940/Canva.com

Beschreibung

Die Ackerwinde (Convolvulus arvensis) ist eine mehrjährige krautige Pflanze, die auch unter den Namen Acker-Strandwinde oder Zaunwinde bekannt ist. Sie gehört zur Familie der Windengewächse (Convolvulaceae). Mit einer Wuchshöhe von etwa 30 bis 90 Zentimetern kann sie in verschiedenen Umgebungen gedeihen. Die Blätter der Ackerwinde sind entweder herzförmig oder pfeilförmig und verleihen der Pflanze ein charakteristisches Aussehen.

Weiterlesen …

Gehegeerweiterung von 20 qm inkl. einem Wasserbiotop

Seit 2001 halte ich nun schon griechische Landschildkröten bei uns im Garten. In dieser Zeit ist das Gehege kontinuierlich größer geworden. Von Anfangs 9 qm auf mittlerweile 120 qm, verteilt auf 2 Gehege.
Und jeder, der sich mit diesem faszinierenden Hobby befasst, kann mir bestimmt zustimmen:

„Ein Schildkrötengehege wird nie fertig!“

Und das ist auch mitunter das Schöne an diesem Hobby mit den Panzerträgern. Es findet sich immer ein Teil/Teilstück das verbessert oder, wenn der Platz vorhanden ist, vergrößert werden „Muss“. Und da ich das Hobby schon über 20 Jahre betreibe, sind viele Veränderungen, Optimierungen und Erweiterungen in die Haltung eingeflossen. Ziel sollte für jeden Halter sein, seine Schützlinge (die nun mal auf ihn angewiesen sind) so naturnah wie möglich zu halten.

Und im Jahr 2023 stand bei uns im Hunsrück ein etwas größeres Projekt an

Weiterlesen …

Tigerschnegel-ein kleiner Helferlein für das Schildkrötengehege

Tigerschnegel

Bild: Tigerschnegel (Limax maximus)
Foto: Andreas Häuslbetz/Canva.com

Wenn du zum ersten Mal auf den Großen Tigerschnegel (Limax maximus) in deinem Garten oder in deinem Schildkrötengehege stößt, wirst du ihn sofort identifizieren können. Dieses faszinierende Lebewesen ähnelt einer schlanken Nacktschnecke und kann bis zu 20 Zentimeter lang werden.

Weiterlesen …

Nachgefragt-Teil 37

Nachgefragt bei Sabrina

Und weiter geht es mit der Serie “Nachgefragt” bei Schildkrötenhaltern. Diesesmal gibt uns Sabrina Einblicke in ihre Haltung griechischer Landschildkröten. Sabrina konnte schon erfolgreich umsetzen, woran ich noch am arbeiten bin: Ein Selbstversorgergehege für ihre Panzerträger😍.

Neben vielen Futter- und Gehegepflanzen ist bei einem Selbstversorgergehege die Größe und Strukturierung sehr wichtig. Und wie auf ihren tollen Bildern zu sehen ist, hat es Sabrina perfekt umgesetzt. Ein sehr schönes, naturnahes Schildkrötengehege!

Und als Highlight gibt es für ihre Schildkröten ein Flachwasserbiotop!
Eine natürliche Wasserstelle, von deren Idee ich begeistert war und mit Hilfe von Sabrina, Klaus und Gabi nun auch bei uns umgesetzt habe. Aber dazu später ein eigener Artikel☺️

Weiterlesen …