Mykoplasmeninfektionen Landschildkröten

Mykoplasmeninfektionen bei Landschildkröten und ihre alternativmedizinische Behandlungsmöglichkeit – mit Fallbeispielen aus der Praxis Text von Amine Fehr, Stolberg Bilder von Kristin Berry, Riverside, CA, USA, Carolin Dennert, Hünxe, Hartmut Fehr, Stolberg, Elliott Jacobson, Gainesville, Florida Erkrankungen bei Landschildkröten und ihre Behandlung waren in den letzten Jahren immer wieder Gegenstand von Veröffentlichungen innerhalb dieser Zeitschrift (Vinke & Vinke 2008, Jennemann 2008, 2009, 2010,... Weiterlesen →

Virusinfektionen bei Landschildkröten

Todesfälle im Schildkrötengehege Von Dr. Silvia Blahak Virusinfektionen bei Landschildkröten haben meistens schlimme Folgen und enden oft verlustreich. Seit über 20 Jahren sind sie nun bekannt. Die wichtigsten drei Erkrankungen werden in diesem Artikel beschrieben. Herpesvirusinfektion Eine Herpesvirusinfektion in einem Landschildkrötenbestand hat meist katastrophale Folgen. Viele Landschildkrötenarten wie z.B. die häufig gehaltene Griechische Landschildkröte sind hochempfänglich... Weiterlesen →

Quarantäne

Herpes

Quarantäne Eine Quarantäne ist bei Anschaffung neuer Tiere, die in eine vorhandene Gruppe kommen oder zu einem einzelnen Tier gesetzt werden sollen, zwingend erforderlich. Die Dauer sollte mindestens ein Jahr betragen. Mittlerweile wird sogar eine Quarantänezeit von 2-3 Jahren empfohlen. Warum eine Quarantäne? Man sollte immer davon ausgehen, bei neuen Tieren können Krankheiten oder ein... Weiterlesen →